Enttäuschung bei den Agnostikern: Pokalaus in der 1. Runde

Die Agnostiker Bonn verpatzen ihr erstes Pflichtspiel der Saison und scheiden bereits in der 1. Runde aus dem Pokalwettbewerb aus.

“Das war heute ein sehr unerfreulicher Auftakt in die neue Saison; das Erreichen der 2. Pokalrunde ist natürlich fest eingeplant gewesen und entsprechend groß ist unsere Enttäuschung. Aus rein sportlicher Sicht ist das Ausscheiden schlicht bedauerlich und schadet unserem Renommee – der hieraus resultierende wirtschaftliche Schaden ist allerdings schmerzlich und trifft uns hart. Die Einnahmen, insbesondere aus der lukrativeren 2. Pokalrunde, waren fest in unserem Budget eingeplant und müssen nun durch Einsparungen wieder ausgeglichen werden.

Wir haben wie schon im gestrigen Turnierspiel gegen Edinburgh über unser Konterspiel ausreichend Chancen generieren können, diese Chancen aber nicht genutzt. Und wenn unsere Abwehr gleichzeitig nicht dazu in der Lage ist, den Gegner effektiv vom eigenen Tor fernzuhalten, dann ist solch eine bittere Niederlage die logische Konsequenz. Wir werden versuchen, das Beste aus dem Spiel für uns mitzunehmen. Dass die kommende Saison nicht einfach für uns werden wird, haben wir ja bereits geahnt – jetzt wissen wir, dass sie wohl sogar sehr, sehr schwer werden wird…

Und um dies in aller Deutlichkeit zu sagen: die Position von Trainer Vid Mitrov steht nicht zur Debatte, selbst wenn die Saison für uns nicht erfolgreich verlaufen sollte!”

About Toaoneto

It's an honour to be an Bonner - but it's royal to come from Beuel ---- Agnostiker Bonn-Beuel (est. 07/02/2007) -- RSV Combahn Beuel (est. 06/05/2013)