Aus der Hand gegeben

Fassungslos standen die mitgereisten Fischmund-Anhänger nach dem Abpfiff im Gästebereich des Tempels der Freude. Ihr Team hatte soeben nicht nur das Spiel gegen Fondation mit 5-4 verloren, sondern einen Spieltag vor Saisonende auch die Tabellenführung aus der Hand gegeben. Es sieht erneut danach aus, dass der 1.FCF den Sprung in Liga V. auf den letzten Metern verpasst.

Spielmacher-Oldie Morgado: “Jetzt haben wir den Salat: Wir können nicht mehr aus eigener Kraft Meister werden. Das ist ein herber Schlag für alle im Verein. Wir waren uns sicher, dass wir es dieses Mal schaffen konnten.”

Im letzten Heimspiel der Saison kommt der Tabellenletzte asklipios ins Volksparkaquarium, der Sieg scheint schon vorher gesichert. Deshalb ruhen die letzten Hoffnungen auf Huckihausen, bei deren Sieg alle drei Teams punktgleich wären. Der 1.FCF hätte jedoch die beste Tordifferenz.

About RoyalEoX