Archive for May, 2014

0

4 Jahre Fischmund

Der 1.FCF feierte am 16. Mai den vierten Jahrestag der Vereinsgründung. Die Jubiläums-Woche begann mit einem etwas glücklichen 1-1 bei ACKERJOE und konnte mit einem überraschend deutlichen 10-0 über Fischhausen gekrönt werden.

Geschäftsführer Pelzlbauer, der seit der ersten Stunde bei Fischmund ist, blickt gerne auf die letzten Jahre zurück: “Wir haben in dieser Zeit einiges erreicht, auf das wir durchaus stolz sein können. Der Verein konnte sechs Aufstiege feiern und dabei sagenhafte fünf Spielklassen aufsteigen. Auch der Abstieg in der zweiten Saison war im Rückblick eine lehrreiche Erfahrung. Nebenbei hat sich unser Trophäenschrank mit einigen Siegen in Turnieren und dem StaFi-Cup füllen können. Ich denke, dass wir stabil aufgestellt sind und uns auf eine erfolgreiche Zukunft freuen können.”

An dieser Stelle auch noch einmal beste Glückwünsche nach Fischhausen, die ebenfalls ihren vierten Gründungstag feiern konnten.

0

Abwärtstrend

Nach zufriedenstellendem Saisonauftakt verlor der 1.FCF die letzten drei Pflichtspiele in Folge. Erst hatte Fischmund bei Tabellenführer Frankfurt keine Chance, darauf folgte das Pokal-Aus in Runde 4. Am letzten Samstag gab es dann mit 2-4 die erste Heimniederlage der Saison gegen Kessel.
“Nur drei Punkte aus vier Spielen ist natürlich viel zu wenig. Am letzten Wochenende haben wir das Spiel trotz über einer Stunde in Unterzahl eigentlich im Griff gehabt, haben aber keine zwingenden Torszenen produzieren können. So verlierst du das Ding halt unglücklich.”, meinte Trainer Polzer.
Die Euphorie, die der Aufstieg mit sich brachte, ist längst verflogen: Die meistens Fans sind vom Auftreten ihrer Mannschaft enttäuscht und auch am kommenden Spieltag werden dem eigenen Team bei ACKERJOE nur Außenseiter-Chance beigemessen.
Torhüter Klumpp weiß aber: “Das Spiel ist ernorm wichtig, eine weitere Niederlage darf uns nicht passieren.”