Kessel Archive

0

Holpriger Saisonbeginn

Nur ein einziger Punkt aus den ersten zwei Spielen, dazu das Pokalaus in Runde 2: Wirklich zufrieden kann man bei Fischmund nicht mit dem Saisonauftakt sein.

Trainer Polzer: “Ich habe das Gefühl, dass hier nicht mehr jeder die absolute Motivaton hat, sich zu verbessern. Allgemein ist es hier ziemlich ruhig um den Verein geworden, dabei stehen wir vor einer der schwierigsten Spielzeiten der Vereinsgeschichte. Die Liga ist im Vergleich zur vergangenen Saison eigentlich noch stärker geworden und wir werden mit aller Macht um die Relegationsplätze kämpfen.”
Harte Worte des sonst so besonnenen Niederländers.

Das Duell gegen Kessel in der kommenden Woche wird richtungsweisend sein. Der Verlierer der Partie ist schon etwas abgeschlagen und wird früh in der Saison in den Abstiegskampf gezogen.

0

Abwärtstrend

Nach zufriedenstellendem Saisonauftakt verlor der 1.FCF die letzten drei Pflichtspiele in Folge. Erst hatte Fischmund bei Tabellenführer Frankfurt keine Chance, darauf folgte das Pokal-Aus in Runde 4. Am letzten Samstag gab es dann mit 2-4 die erste Heimniederlage der Saison gegen Kessel.
“Nur drei Punkte aus vier Spielen ist natürlich viel zu wenig. Am letzten Wochenende haben wir das Spiel trotz über einer Stunde in Unterzahl eigentlich im Griff gehabt, haben aber keine zwingenden Torszenen produzieren können. So verlierst du das Ding halt unglücklich.”, meinte Trainer Polzer.
Die Euphorie, die der Aufstieg mit sich brachte, ist längst verflogen: Die meistens Fans sind vom Auftreten ihrer Mannschaft enttäuscht und auch am kommenden Spieltag werden dem eigenen Team bei ACKERJOE nur Außenseiter-Chance beigemessen.
Torhüter Klumpp weiß aber: “Das Spiel ist ernorm wichtig, eine weitere Niederlage darf uns nicht passieren.”