U20-Weltmeisterschaft in Panama startet

Am Freitag den 13.04.2012 startet die Weltmeisterschaft der U20-Nationalmannschaften. Dies möchte ich als Nationaltrainer unserer deutschen U20 zum Anlass nehmen, mich mit einer Vorabinfo über die WM, einem kleinen Rückblick auf die erfolgreiche Qualifikation, ein paar allgemeinen informellen Dingen um die U20 und ein paar interessanten Links an euch zu wenden.

Für alle, die sich bisher noch gar nicht mit dem Thema Nationalmannschaften bzw. U20-Nationalmannschaft beschäftigt haben oder vielleicht sogar noch nicht einmal bemerkt haben, dass es diese gibt, ein ganz kurzer Abriss, was das überhaupt ist.
Alle zwei Saisons wird in jedem Land ein U20-Nationaltrainer gewählt, aktuell bin ich (Schatzemann) (524936) dies für die deutsche U20-Nationalmannschaft (3043). In den U20-Kader, der maximal aus 26 Spielern inkl. Trainern besteht, darf ich alle Spieler mit deutschem „Pass“ berufen, die am Spieltag das 21. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Hierbei habe ich also die freie Auswahl und es gilt, einen Kader zusammenzustellen, der möglichst variabel ist, also mehrere Taktiken, offensiv wie defensiv ausgerichtet, erfolgversprechend spielen kann. Der Auswahl des Kaders kommt eine besondere Bedeutung zu, da jeder Spieleraustausch bzw. das Feuern eines Spielers Teamstimmung und damit Leistung kostet. Abweichend zum Verein, wo man sich für einen Trainertypus entscheiden muss, kann ich für das Nationalteam max. drei Trainer mit unterschiedlichen Ausrichtungen nominieren und beliebig zu den Spielen einsetzen, was dem taktischen Bereich eine zusätzliche Tiefe gibt.

Qualifikation
Schon zwei Wochen nach meiner Wahl vor 1,5 Saisons stand das erste Qualifikationsspiel zur WM auf dem Programm. Es werden für die Qualifikation nach einem Ranking 16 Qualigruppen a 8 Teams gebildet, aus denen sich dann die jeweils beiden Gruppenersten für die WM qualifizieren. Die Qualifikation läuft dann mit Hin- und Rückspielen über 14 Wochen.
Wir konnten uns durch eine nahezu perfekt gespielte Qualirunde schon sehr frühzeitig uneinholbar für die WM qualifizieren. Am Ende standen wir bei 40 Punkten durch 13 Siege und einem Remis, bei 16 Punkten Vorsprung auf Platz 2 (Serbien) und 20 Punkten Vorsprung auf Platz 3. Wir haben damit über alle Gruppen gesehen die Qualifikation als bestes Team abgeschlossen, was uns für die Gruppenzuteilung bei der WM Rankingplatz 1 bescherte.

Weltmeisterschaft
Am Freitag den 13.04. beginnt nun die mit Spannung erwartete U20-Weltmeisterschaft in Panama. Wir gelten hier aufgrund der souverän gespielten Qualifikation als einer der Favoriten auf den WM-Titel. Aber eine WM hat so ihre Tücken, im Gegensatz zur Quali über 14 Spiele kann schon eine Fehleinschätzung, etwas Pech oder auch nur kein Glück, das Aus bedeuten.
In WM-Hauptrunde 1 spielen die 32 Teilnehmer in acht 4er Gruppen einmal gegeneinander, wobei sich dann die jeweils beiden besten Teams pro Gruppe für Hauptrunde 2 qualifizieren. Unser Rankingplatz 1 brachte uns in Gruppe 1 mit den Gegnern USA, Serbien und dem Überraschungsteam der Quali, Suriname.

Unser Spielplan der ersten WM-Hauptrunde:

Fr 13.04.2012 20.00 Uhr             Deutschland – USA (370867231)
Mo 16.04.2012 20.00 Uhr    Deutschland – Serbien (370867233)
Fr 20.04.2012 20.00 Uhr            Deutschland – Suriname (370867234)

Am jeweiligen Spieltag gibt es im Deutschland-Forum einen Thread mit zusätzlichen Infos rund ums aktuelle Spiel.

Wer sich schon zuvor auf die WM einstimmen möchte, den lade ich ganz herzlich ein, am WM-Dreamteam-Spiel (15625968.1) teilzunehmen. Hier kann jeder Manager ein wenig Auswahlcoach spielen und sich sein Dreamteam aus den aktuellen U20-Kadern der vier Teams unserer WM-Gruppe zusammenstellen, über Einsätze/Leistung und Tore der gewählten Spieler Punkte sammeln und am Ende als einer der drei punktbesten Manager auch was gewinnen.

Zum Abschluss hoffe ich, dass uns möglichst viele Manager die Daumen drücken, wir der hohen Erwartungshaltung gerecht werden, eine tolle, spannende und hoffentlich erfolgreiche WM spielen.

Viele Grüße
Schatzemann

 

About Schatzemann